20170924_1Frauen_003

Punktgewinn in Moers

Mit einem Punkt im Gepäck kehrt unsere erste Damenmannschaft aus Moers zurück. Dabei sahen die Zuschauer einen furiosen Beginn auf beiden Seiten. In der 4. Minute parierte SVM-Torhüterin Verena Korm zweimal hervorragend, im Gegenzug hat Bella bei einer Eins-gegen-Eins Situation die Chance zur Führung für den SVM. In der 12. Minute hatte unser Team dann das Glück auf der Seite, als eine Angreiferin der Gastgeber auch aussichtreicher Position freistehend vergab. So furios der Beginn war so schnell flachte das Spiel dann jedoch auch ab. Beide Mannschaften produzierten viele Fehler im Spielaufbau und ließen das Niveau deutlich sinken. So ging es mit einem gerechten Unentschieden in die Halbzeit.

Aus dieser kamen dann die Gastgeber deutlich zielstrebiger heraus. Eine erste Druckphase konnte man jedoch seitens des SVM überstehen, lud die Gastgeber jedoch durch eigene Inkonsequenz zu einer großen Torchance ein, die auch genutzt wurde (65.) Dies war jedoch gleichzeitig ach der Weckruf für unsere Truppe, die nun die Konzentration deutlich hochfuhr und sich in Person von Sofie Thiel mit dem Ausgleich belohnte. Am Ende wäre dann auch noch der Sieg möglich gewesen; gute Möglichkeiten hierzu wurden jedoch liegen gelassen. In der Nachspielzeit rettete dann wiederum Verena Korm mit einem klasse Reflex den Punkt.

Unter dem Strich eine gerechte Punkteteilung, zweier Teams die über weite Strecken für ein spannendes Spiel sorgten, jedoch nicht immer auf Regionalliga-Niveau. Um nächstes Wochenende (So., 15 Uhr) in Berghofen zu bestehen, bedarf für unsere Mannschaft einer deutlichen Leistungssteigerung. Mit 5 Punkten aus 4 Spielen kann trotzdem von einem gelungenen Saisonauftakt gesprochen werden.

Bedanken möchten wir uns an dieser Stelle beim Autohaus Bergland (Hennef) und bei unserer Jugendabteilung zusammen mit Citroen Bonn für die freundliche Unterstützung bei unseren Auswärtsfahrten! 

Es spielten: Verena Korm, Anni Schmitz (25. Jessica Bogdoll), Mara Lindigkeit, Rebecca Barth, Sofie Thiel, Janina Scharnbacher, Bella Halang, Caro Simon (46. Johanna Horn), Lea Hupperich (78. Maren Flottmann), Dilara Sucuoglu, Frauke Roenneke. 

20170924_1Frauen_002

20170924_1Frauen_004

20170924_1Frauen_005

20170924_1Frauen_006

20170924_1Frauen_007

20170924_1Frauen_009

20170924_1Frauen_011

20170924_1Frauen_012