20170402_1Frauen_003

Am 15. Spieltag der Frauenmeisterschaften erledigten die 1. Frauen die „Pflichtaufgabe“ bei Hertha Rheidt ohne große Probleme und gewannen am Ende mit 5:0. Das gleiche Ergebnis gelang der 3. Frauen auswärts im Derby bei RW Hütte und verteidigten damit souverän die Tabellenführung in der Kreisliga. Allein die 2. Frauen kamen auswärts wieder nicht zurecht und verloren mit 4:2 in Efferen trotz zweimaliger Führung.

Ergebnisse der Sonntagspiele:

ERSTE FRAUEN: Hertha Rheidt – SV Menden 0:5   Bericht/Bilder

ZWEITE FRAUEN: BC Efferen – SV Menden II 4:2

DRITTE FRAUEN: RW Hütte - SV Menden III 0:5