IMG-20190105-WA0035

Letztes Wochenende fanden wie jedes Jahr die Stadtmeisterschaften der Stadt Sankt Augustin in Niederpleis statt. Wie auch in den vorherigen Jahren war der SV Menden zahlreich vertreten.

Am Samstag, den ersten von zwei Turnier Tagen machten unsere D-Juniorinnen den Anfang. Das Einlagespiel gegen den FC Sankt Augustin konnten sie souverän gewinnen und holten den ersten Pokal für den SV Menden.
Anschließend wurde es für unsere A- und B-Jugend ernst. Unsere A-Jugend konnte in einer starken Gruppe den vierten Platz belegen. Hier marschierte der Ligakonkurrent TuS Buisdorf eindeutig durch das Turnier und wurde am Ende Erster.
Die B-Jugend hingegen erwischte einen grandiosen Tag. Sie gewann 3 ihrer 4 Spiele und konnte am Ende den Titel ohne Gegentor feiern.

Unsere Alten Herren kamen am Ende des Tages leider nicht über einen fünften Platz hinaus.
Ganz anders lief es bei unserer ersten Herrenmannschaft. Sie standen am Ende der Gruppenphase auf Platz eins und somit rief das Finale gegen den FC Kosova. Nach einem spannenden Spiel musste der Sieger im Siebenmeterschießen herausgefunden werden. Dieses konnte der SV Menden für sich entscheiden und holte somit nach den D-Juniorinnen und der B-Jugend die dritte Stadtmeisterschaft am Samstag.

Am nächsten Tag ging es um 10 Uhr weiter mit unserer D- und F-Jugend.
Beide Teams konnten in ihrer Gruppe am Ende den zweiten Platz belegen und gingen somit ins kleine Finale, ins Spiel um Platz 3. Leider mussten sich hier beide Teams geschlagen geben und belegten somit einen trotzdem grandiosen vierten Platz.

Im letzten Turnierblock durften dann unsere Bambinis und E-Junioren ran.
Unsere E-Jugend konnte in ihrer Gruppe den ersten Platz belegen und stand somit im Finale. Hier mussten sie sich allerdings gegen den SV Birlinghoven geschlagen geben.
Unsere Bambinis belegten in ihrer Gruppe den zweiten Platz und durften somit auch ins kleine Finale. Wie allerdings schon unsere Teams davor mussten auch sie sich geschlagen geben.

Alles in allem hat jede Mannschaft den SV Menden großartig repräsentiert und ich möchte an dieser Stelle allen Mannschaften ein großes Lob aussprechen.
Der SV Menden wünscht euch viel Erfolg für die Rückrunde.