201709010_1Frauen_011

Am Montag spielt unsere 1. Frauenmannschaft im Viertelfinale des FVM Frauenpokals gegen den Regionalligisten SC Fortuna Köln.

Die Voraussetzungen sind alles andere als optimal. Neben ein paar Spielerinnen, die urlaubsbedingt ausfallen, musste die Mannschaft diese Woche wieder eine Hiobsbotschaft hinnehmen. Abwehrspielerin Teresa Kohlen verletzte sich am Knie schwer und muss operiert werden. An allererste Stelle Gute Besserung! Neu im Kader begrüßen wir Rebekka Kube, die zu uns aus Braunschweig kommt. Rebekka kann U17-Bundesliga-Erfahrung aufweisen.

Die Fortuna Mannschaft, von Thomas Braun trainiert, ist bestens in Menden bekannt. Aktuell belegt die Mannschaft den 11. Platz in der Regionalliga, zwei Punkte vor den Abstiegsplätzen. 

Letzte Saison in der Regionalliga gab es zwei Niederlagen für die Mendenerinnen gegen Fortuna. Bereits in 2012/13 gab es genau diese Begegnung im Viertelfinale des FVM-Pokals. Am Ende verlor Menden mit 2:3 trotz Aufholjagd und zwei späten Toren von Tanja Kendal und Nina Lamberty.

Wir hoffen auf ein spannendes Spiel bei schönem Wetter. Die Mannschaft würde sich auf zahlreiche Unterstützung am Spielfeldrand freuen!