20190809_1Frauen_003

Unsere 1. Frauenmannschaft musste sich am vergangenen Sonntag mit einem 3:3-Unentschieden gegen den SV Bökendorf zufriedengeben. Somit stehen nach drei Spieltagen zwei Punkte zu Buche.

Das Spiel begann für Menden wie es besser nicht hätte laufen können. Bereits nach einer Minute zappelte der Ball im Netz und Sofie Thiel wurde für ihren schönen Weitschuss gefeiert. In der ersten halben Stunde hatten die Gastgeber das Spiel unter Kontrolle und ließen Bökendorf durch gelungene Passkombinationen dem Ball hinterherlaufen. In der 27. Minute war es wieder Sofie, die an der Strafraumgrenze freigespielt wurde und von dort zum 2:0 abschloss. Im Anschluss ließ die Konzentration von Menden nach und die vorherige Dominanz im Spiel verlor sich. Zudem luden individuelle Fehler den Gegner zu Angriffen ein, weshalb folgerichtig fünf Minuten vor der Halbzeit der Anschlusstreffer fiel.

Nach der Pause brauchte Menden zehn Minuten, um wieder ins Spiel zu kommen und mit den durch Starkregen veränderten Platzbedingungen klar zu kommen. Diese Zeit nutzte Bökendorf, um den Ausgleichstreffer zu erzielen. Danach übernahmen wieder unsere Frauen das Spielgeschehen und erspielten sich durch Frauke Roenneke und Sofie vielversprechende Offensivaktionen. Eine endete in einem Handelfmeter, den Ann-Kathrin Goltermann in der 71. Minute zur 3:2-Führung vollendete. Menden verpasste es, den vierten Treffer zu erzielen und damit eine Vorentscheidung zu treffen. Das rächte sich in den letzten zehn Minuten, in denen das Spiel abgegeben wurde und Bökendorf dadurch drei Minuten vor Schluss den Treffer zum 3:3-Endstand erzielte.

Für das nächste Spiel geht es bereits am Samstag, den 14.09., zum VfL Bochum. Anstoß ist dort um 16:00 Uhr.

Es spielten: Kosel – Horn, Finestra, Sucuoglu, Assenmacher (83. Simon) – Binot, Goltermann – Eich, Roenneke, Waffen (71. Scharnbacher) – Thiel (55. Natzel).

(Fotos: Dank an Georg Binot und Dominik Roenneke)

 

20190809_1Frauen_001

20190809_1Frauen_002

20190809_1Frauen_004

20190809_1Frauen_005

20190809_1Frauen_007

20190809_1Frauen_008

20190809_1Frauen_009

20190809_1Frauen_010

20190908_1Frauen_011

20190908_1Frauen_012

20190908_1Frauen_013

20190908_1Frauen_014

20190908_1Frauen_015

20190908_1Frauen_016