dfb-workshop-masterplan_2019-11-23_2600x1400

Am 22. November folgte unser Jugendleiter Frank wieder einmal der Einladung des DFB nach Frankfurt und nahm dort am Workshop zum Masterplan 2024 teil. Schwerpunkt des zweitägigen Workshops waren Qualifizierung und Jugend. Als einer von 24 Teilnehmern, die größtenteils auch schon beim 3. Amateurfußball-Kongress im Februar dabei waren, nahm er in Arbeitsgruppen an verschiedenen inhaltlichen Diskussionen teil. Die Arbeitsgruppen beschäftigten sich mit drei geplanten Maßnahmen:
1. Fußballspezifische Vereinsmanager-C-Lizenz
2. Neue Spielformen im Kinderfußball
3. Kindertrainer-Lizenz
Im Interview mit dem FVM kommentierte Frank seine Eindrücke: „Die Arbeitsgruppen waren sehr gut aufgeteilt mit den verschiedenen Vereinsvertretergruppen (Jugendleiter, Trainer und Vorstandsvertreter) „gewürzt“ mit Teilnehmern der „Fußballhelden“, so dass Jung und Alt paritätisch vertreten waren. Die Arbeitsweise mit unterschiedlichen Bewertungsrunden pro Fragestellung hat sich ja schon beim Amateurfußball-Kongress als zielführend herausgestellt. Gute Führung durch die Referenten und die engagierte und kompetente Mitarbeit der Vereinsvertreter haben zu neuen Handlungsempfehlungen durch die Vereinsvertreter geführt."

Weitere Infos gibt es hier: http://www.fussball.de/newsdetail/masterplan-qualifizierung-jugend-im-fokus/-/article-id/210721#!/