ab671c9f383e9d1b18fc5d9058639743

Am 1. Spieltag der Saison 2017/2018 der Kreisliga A konnte die 1. Mannschaft des SV Menden im Derby den ASV Sankt Augustin mit 4:1 bezwingen. Der General Anzeiger und der Rhein-Sieg-Anzeiger berichteten bereits. Ein Spielbericht des PR-Teams des SV Menden folgt in Kürze.

5609283

Rhein-Sieg-Anzeiger:

SV Menden — ASV Sankt Augustin 4:1 (1:1). Die frühe Mendener Führung durch Fabian Haase (3.) glich Emil Gruslak aus (31.). Mit einem verwandelten Foulelfmeter brachte der Mendener Spielertrainer Nico Schmied sein Team wieder in Front (54.). Mit dem 3:1 durch Neuzugang Ahmadou Koita (74.) war das Derby entschieden. Mit seinem zweiten Treffer setzte Haase den Schlusspunkt (80.).

Tore: 1:0 Fabian Haase (3.), 1:1 Emil Gruslak (33.), 2:1 Nico Schmied (54. Foulelfmeter), 3:1 Ahmadou Koita (74.), 4:1 Fabian Haase (84.)

 

General Anzeiger:

SV Men­den - ASV Sankt Au­gus­tin 4:1 (1:1)

„Wir hät­ten noch mehr To­re ma­chen kön­nen“, sag­te Men­dens Spiel­er­trai­ner Ni­co Schmied, wäh­rend ASV-Co­ach Ivan Leo­vac fests­tell­te: „Wir ha­ben Lehr­geld ge­zahlt.“ Fa­bi­an Haa­se (3., 80.), Schmied per Straf­stoß (54.) und Ah­ma­dou Koi­ta (74.) tra­fen für die Platz­her­ren, Emil Grus­lak war für die Gäs­te er­folg­reich (30.), die zu­dem Meh­met El­mas durch ei­ne Ro­te Kar­te ver­lo­ren (82.).

SV Menden: Schürger, Touzani, Kronberger, Kluxen (72. Huesmann), Günaydin, Kluxen, Schmied (63. Kopatz), Rausch, Bremer (56. Weber), Koita, Haase - Trainer: Schmied

ASV Sankt Augustin: Kneutgen, Drinhausen (34. Drinhausen), Paul, Elmas, Saeed, Köylüoglu (60. Zekaj), Karazehir, Celik, El Morabiti, Hanebeck (60. Heinzen), Gruslak - Trainer: Leovac

Schiedsrichter: Heinen - Zuschauer: 120
Tore: 1:0 Haase (3.), 1:1 Gruslak (30.), 2:1 Schmied (54. Foulelfmeter), 3:1 Koita (74.), 4:1 Haase (80.)
Rot: Elmas (82./ASV Sankt Augustin/)