Menü

Die zweite Herrenmannschaft hat vor dem kommenden Topspiel gg Rott seine Hausaufgaben erledigt und Siege gg den SSV Happerschoß und den TSV Wolsdorf eingefahren. 

Gg beide Teams hatte man einige Probleme die tiefstehenden Abwehrreihen zu überwinden und eigene Torgefahr auszustrahlen. Trotz hoher Ballbesitzrate und Chancenplus gestalteten sich beide Spiele lang eng. Beim SSV Happerschoß konnte man in der Schlussphase den Willen der Gegner brechen, zwischendurch hatten die Gastgeber jedoch auch gute Chancen zur Führung und zum Ausgleich.

Wolsdorf hingegen strahlte wenig Torgefahr aus, erst in der 2.Hälfte gelang Menden jedoch der K.O.-Treffer.

Spitzenreiter Rott punktete ebenfalls in der Zwischenzeit und hält den knappen Vorsprung von 2 Punkten bei noch einem Spiel mehr in der Hinterhand. Somit kommt es kommenden Sonntag zum Topmatch der Kreisliga C5. Menden gab bislang zuhause lediglich 2 Punkte ab, Rott ist auswärts noch gänzlich ohne Punktverlust. Zudem treffen die beiden treffsichersten Offensivreihen aufeinander, Tore sind folglich eigentlich schon garantiert. 

Das Team bedankt sich natürlich bei den zahlreichen Fans, die den Weg nach Happerschoß und am Ostersamstag nach Menden fanden. Wir hoffen auch auf eure Unterstützung kommenden Sonntag, Anstoß ist um 13:00h!