Am 08.07.2017 fand der 3. Spieltag "Meisterschaftsturnier" beim VFB 08 Aachen statt. 

Im ersten Spiel trafen wir auf den Ausrichter des Turniers und kassierte eine verdiente 0:1 Niederlage.

Somit musste bereits im nächsten Spiel ein Sieg her, damit der Tabellenführer Hohenlind nicht davon eilte.

Aber unser Team behielt die Nerven und kam zu einem verdienten 5:1 Sieg gegen TABALiNGO 3. 

Anscheinend war man nun der Ansicht, dass man gegen TABALiNGO 2 mit angezogener Handbremse 

spielen konnte. Mit Ach und Krach gab es einen 1:0 Sieg. Ein Sieg mit viel Dusel. Durch die richtige Einstellung

des TEAMS sowie Ansprache des Trainers gewann man die nächsten Spiele gegen BSG Aachen mit 6:0, Pannesheide 7:0

und TABALiNGO 1 mit 5:2. Nun stand das Spiel gegen den Tabellenführer Hohenlind an. Um dranzubleiben,

musste ein Sieg her, um den Abstand auf nur noch 1 Punkt zu verkleinern.

In einer kampfbetonten und spielerisch ansehnlichen Partie setzte sich unser Team durch ein herrliches Hackentor

durch Jeremie verdient mit 1:0 durch. Auch der Gegner zollte Respekt und man verabschiedete sich in die 

Sommerpause. Das nächste Meisterschaftsturnier findet erst Anfang Oktober wieder statt.

Torschützen:

Mikele (5), Nico (5), Sören (3), Jeremie (3), Socke (3), Markus (2), Sven (2), Elias(2)

Inklusion 8.7.