Zum ersten Spiel der neuen Saison empfing unsere Mannschaft zum Start in die Orientierungsrunde die Mannschaft von RW Kriegsdorf.

Verstärkt durch zwei Neuzugänge ging unsere Mannschaft voller Tatendrang in das Spiel und war von Beginn an bemüht, das Spiel zu kontrollieren. Die Kids versuchten schnell nach vorne zu spielen und waren in der Abwehr erstmal auf Sicherheit bedacht. Ein toller Pass in die Tiefe ermöglichte unserem Stürmer alleine auf das Tor zuzulaufen und nach fünf Minuten das erste Tor der Saison zu erzielen. Unser Team konnte weiterhin das Spiel bestimmen und sich einige gute Torchancen herausspielen. Eine davon nutzten die Kids zum 2:0, ehe Kriegsdorf den 2:1 Anschlusstreffer erzielen konnte. Am Spiel änderte sich dadurch nichts. Unsere Mannschaft war das spielerisch etwas stärkere Team aber Kriegsdorf kam immer wieder gefährlich zu Abschlüssen, die unsere Kids mit großem Einsatz und Können abwehren konnten. Schließlich ging es mit einer 3:2-Führung für Menden in die Halbzeit.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit war zunächst Kriegsdorf am Drücker und konnte eine Unachtsamkeit unserer Abwehr zum Ausgleich nutzen. Jetzt waren die Kids so richtig angestachelt und erspielten sich durch einen Hattrick eine beruhigende 6:3 Führung. Der Spielstand gab unseren Kids jetzt die nötige Ruhe und Sicherheit und so konnten sie das Spiel letztlich verdient mit 7:3 zu gewinnen. Es war ein tolles Spiel beider Mannschaften mit vielen Toren und Torchancen und trotz großem Einsatz waren die Kids stets fair untereinander.

Am nächsten Wochenende geht es zur neugegründeten SG Hangelar/Meindorf.