Bei der Weihnachtsfeier mal was anderes machen als Fußball?

Dies verneinten die Jungs der U8/I und der U8/II, welche sich am Dienstag zu einer gemeinsamen Weihnachtsfeier im Soccerdome in Spich trafen.

Die Jungs konnten sich nochmal eine Stunde lang austoben und zeigen, was sie in dem halben Jahr schon alles gelernt haben. Man denkt, dass die Jungs die grade nicht spielten Langeweile hatten? Da liegt man falsch, denn dann liefen sie einmal komplett um alle Plätze rum. Zwar wollten alle nach der Stunde noch weiterspielen, aber nachdem man sah, wie das erste Essen serviert wurde, hatte man das ganz schnell vergessen. Nachdem alle fertig mit essen waren, traf man sich noch ein letztes Mal komplett in einer Ecke. Die Trainer/innen richteten, bevor es für alle nachhause ging, noch ein paar dankende Worte an die Eltern und die Jungs, bevor auch hier der Nikolaus für jeden einzelnen noch eine große Überraschung zu vergeben hatte. Natürlich kamen die Geschwisterkinder nicht zu kurz, denn auch für die hatte der Nikolaus eine Kleinigkeit da gelassen. Als die Kinder ihre Überraschung in den Händen hielten, sah man in jedem Auge ein funkeln und freute sich auf die Weihnachtsferien.


Wir freuen uns auf das nächste Training im neuen Jahr am 09.01.2018 entweder um 16 Uhr in der Turnhalle an der Siegstraße, oder um 16:30 in der Menden-Sieg-Arena. Wer gerne vorbeischauen möchte, ist herzlich eingeladen!