Am kommenden Samstag, 6. Juli, veranstaltet der SV Menden sein erstes Jugendfest! Ab 12 Uhr wird die abgelaufenen Saison gebührend gefeiert. Dazu sind alle Spieler des SV Menden mit ihren Familien und Freunden herzlich eingeladen.

Organisiert wird das Fest vom neu gegründeten Jumi-Teams des SV Menden, in dem junge Menschen, größtenteils alle selber Spieler in Menden, Veranstaltungen wie diese eigenständig mit Unterstützung des Jugendvorstands organisieren kann. Das Team hat für den Tag viele Programmpunkte vorbereitet. So wird es ein Turnier mit gemischten Mannschaften geben, in dem die Kinder mit Mitspielern aus anderen Jugendmannschaften auf Torejagd gehen können. Um das Turnier herum wird es genug Möglichkeiten geben seine Pausen aktiv zu verbringen. Eine Hüpfburg, Headis, Spikeball, Kicker, Dosenschießen, eine Wasserslide und ein Special Guest bieten reichlich Abwechslung.
Während der gesamten Zeit ist die Essen und Trinken für alle Besucher gesorgt!

Wenn das Jugendfest um 18 Uhr endet, geht es für die Helfer und Trainer der Jugendabteilung erst los. Dann kommen sie beim Abschlussfest der Trainer auf ihre Kosten und werden in kleinen Wettbewerben gegeneinander antreten.

Der SV Menden freut sich auf zahlreiche Besucher, die mit uns zusammen den Abschluss der Saison feiern möchten!