Am Dienstag morgen ging es für unsere beiden FSJ-ler nach Sankt Augustin.
Auf dem Programm stand die Stadtmeisterschaft der vierten Klassen der Schulen im Sankt Augustiner Kreis.

Hierbei betreuten die FSJ-ler die vierten Klassen der Max&Moritz Schule.
Alexandra legte ihren Fokus auf das Mädchenteam und Sinan coachte hauptsächlich die Jungen.
Neben vielen bekannten Gesichtern aus unseren Jugendmannchaften, gab es auch schon vorherigen Kontak in den Schul-AGs zwischen Trainer und Spieler.

Es wurde in einer großen Gruppe gespielt und anschließend kam es zu den finalen Platzierungsspielen.
Und wie sollte es anders sein, standen beide Teams nach den Gruppenspielen im Finale.
Nun waren beide nur einen Sieg entfernt, um die Stadtmeisterschaften 2019 zu gewinnen.
Die Mädchen machten den Anfang, aber mussten durch ein Tor in der letzten Minute den ersten Platz abgeben.

Danach kam es zum Finale bei den Jungen.
Nach einem 0:2 Rückstand sah alles nach einer klaren Niederlage aus, allerdings kamen die Jungs durch eine klasse Leistung nochmal zurück auf 2:2.
Leider reichte es aber auch bei den Jungs nicht und auch sie kassierten noch ein Tor in aller letzer Sekunde.

Trotz allem war es ein klasse Turnier aller Kinder und ein erfolgreicher zweiter Platz.
Wir sind gespannt, ob es nächstes Jahr genau so erfolgreich wird, oder vielleicht noch erfolgreicher.