Mittwoch, 28 Juli 2021 11:18

1. Frauen: Blitzturnier - ein Sieg, eine Niederlage

geschrieben von Annika Schwarz

Am vergangenen Sonntag (25.07) nahmen unsere ersten Frauen an dem Blitzturnier zugunsten der Opfer der Flutkatastrophe bei der SG 99 Andernach teil.

Zuerst ging es gegen den FV Rübenach.
Das Spiel (45 Minuten) wurde vom SV Menden kontrolliert. Dadurch wurden gute Chancen herausgespielt. Lina Wipperfürth konnte in der 22. und 30. Spielminute zwei Tore erzielen.

Somit gewann der SV Menden verdient mit 2:0 gegen den FV Rübenach.

Gegen die SG 99 Andernach II ließen Konzentration und Kondition auf Grund der hohen Temperaturen nach.
Trotz eines in Phasen ausgeglichenen Spieles verlor Menden mit 0:3.

Obwohl Andernach II 3:0 gewann, erarbeiteten sich die 1. Frauen einige gute Chancen, die jedoch nicht genutzt werden konnten.

Nach neun Monaten Fußball-Pause überwiegt jedoch die Freude, endlich wieder auf dem Platz zu stehen.

Nun konzentrieren sich die 1. Frauen auf das Spiel gegen die 1. Frauen der SG 99 Andernach am kommenden Donnerstag (29.07).

Gelesen 237 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 28 Juli 2021 11:20