Donnerstag, 05 Mai 2022 16:19

U17-Juniorinnen unterliegen in Bochum

geschrieben von Michael Pütz

Am vergangenen Wochenende mussten sich unsere B-Juniorinnen beim VfL Bochum mit 1 : 4 (0 : 3) geschlagen geben.

Kurz vor Spielbeginn musste Trainer Michael Pütz die Startaufstellung kräftig durcheinander wirbeln, weil vier Spielerinnen aufgrund einer Autobahnsperrung nicht pünktlich am Spielort eintrafen. Entsprechend unsortiert startete unser Team in die Partie und lag bereits zur Pause mit 0 : 3 hinten. In der zweiten Halbzeit zeigte unsere Mannschaft ein anderes Gesicht und kam auch verdient zum "Ehrentreffer".

 Am kommenden Wochenende steht nun ein Testspiel bei den Frauen des Bröltaler SC an (Sonntag, 11:00 Uhr), bevor es am 14.05. gegen Bayer Leverkusen und am 21.05. beim MSV Duisburg in den Schlussspurt der Saison geht.

Erfreulich gestaltet sich aktuell die Kaderplanung für die kommende Saison. Neben einigen Spielerinnen, die aus den eigenen C-Juniorinnen aufrücken, haben auch bereits mehrere talentierte Neuzugänge aus der Region ihre Wechselzusage gegeben. Den Kader für die Saison 2022/2023 stellen wir in den nächsten Wochen an dieser Stelle natürlich im Detail vor.

Unabhängig hiervon trainieren wir ab dem 24.05.2022 bis zu den Sommerferien bereits mit dem neuen Kader. Spielerinnen der Jahrgänge 2006/2007/2008, die uns in der kommenden Regionalligasaison noch verstärken möchten, sind jederzeit zu einem Probetraining in der Menden-Arena willkommen. Meldet Euch gerne bei Michael Pütz unter der Rufnummer +49 1517 0079441. Für ein Probetraining ist die Freigabe des aktuellen Vereins zwingend erforderlich!

Gelesen 96 mal Letzte Änderung am Montag, 09 Mai 2022 14:53