Menü

20171203_1Frauen_005

Verdienter Punktgewinn in Aachen

In einer unterhaltsamen und spannenden Partie ist unserer ersten Damenmannschaft ein wichtiger Punktgewinn bei der Alemannia aus Aachen gelungen.

Dabei überzeugt die Mannschaft in der ersten Halbzeit vor allem durch eine taktisch, disziplinierte Leistung und ließ den Gastgeberinnen nur einmal eine Chance aus dem Spiel heraus zu. Verena Korm behielt jedoch im Eins gegen Eins die Oberhand (30.) Zuvor hatte Carolin Simon schon die Führung auf dem Fuß. Jedoch scheiterte auch sie im Eins gegen Eins (22.).

Gefahr für das Mendener Tor bestand nur nach Standards; und genau eine solche brachte die Gastgeber, zu diesem Zeitpunkt etwas überraschend, in Führung (52.). Nur 6 Minuten später erhöhte die Alemannia auf 2:0. Eine schon sicher geglaubte Aktion wurde durch die SVM-Abwehr noch einmal gefährlich gemacht und prompt bestraft.

Im Gegenzug gelang dem SVM jedoch der direkte Anschluss. Nach Vorarbeit von Carolin Simon erzielte Jessica Bogdoll technisch anspruchsvoll zum 1:2 aus Sicht des SVM. In den darauf folgenden Minuten wurden dann von beiden Seiten die taktischen Vorgaben über Bord geworfen. Das Spiel war von einem rasanten hin und her geprägt, dass für den SVM in der 89. Minute mit dem glücklichen, aber auch hoch verdienten Ausgleich, belohnt wurde. Nach Vorlage von Janina Scharnbacher vollendete Resi Kohlen aus 8 Meter zum umjubelten Treffer unseres Teams.

Mit diesem Unentschieden ist die Hinrunde nun abgeschlossen. Unabhängig von den ausstehenden Nachholspielen beendet der SVM die Hinrunde über dem Strich. Jetzt schon ein tolles Ergebnis für eine junge Mannschaft, die zusammen mit ihren treuen Fans, bestehend aus Eltern, Großeltern und Partnern, auch genau dies verdient hat.

Am kommenden Sonntag (14:15 Uhr) spielen unsere Damen im ersten Spiel der Rückrunde bei Germania Hauenhorst.

Es spielten: Verena Korm, Johanna Horn, Anni Schmitz (80. Rebecca Barth), Mara Lindigkeit, Teresa Kohlen, Sofie Thiel (69. Janina Schrnbacher), Carolin Simon, Dilara Sucuoglu (79. Janina Krimmel), Isabelle Assenmacher, Frauke Roenneke, Jessica Bogdoll.

20171203_1Frauen_001

20171203_1Frauen_003

20171203_1Frauen_004

20171203_1Frauen_006

20171203_1Frauen_007

20171203_1Frauen_008

20171203_1Frauen_010