DSC08956

Am vergangenen Samstag war unsere 1. Frauenmannschaft bei der Union BW Biesfeld aus der Mittelrheinliga zur 1. Runde des FVM-Pokals zu Gast.

Bereits nach drei Minuten ging der Gastgeber nach einer Ecke in Führung. Menden kam nicht gut in das Spiel. Einige technische Fehler und Pässe, die beim Gegner landeten, trugen zu einem unruhigen Spielaufbau bei. In der 31. Minute führte eine Kontersituation zur 2:0-Pausenführung für Biesfeld.
Die 2. Halbzeit ging Menden sehr viel besser an. Bis auf eine Möglichkeit kam Biesfeld nicht mehr vor das Tor von Kristin Kosel. Stattdessen spielte sich das Geschehen in der Hälfte des Gastgebers ab. Dennoch waren die Möglichkeiten zum Anschlusstreffer nicht zwingend genug, sodass weitere Spielzeit vergang. Erst in der 73. und 77. Minute kam Menden per Doppelschlag zurück. Erst gelang Johanna Horn ein Schuss von der Sechzehnerkante in die Ecke, dann staubte Ann-Kathrin Goltermann nach einer Ecke zum Ausgleich ab. In der Folge drückte die Mannschaft von Markus Rothe weiter auf den Führungstreffer und wurde in der 83. Minute belohnt, als Dilara Sucuoglu von einem Fehler der Biesfelder Abwehr profitierte und zum 2:3 traf. Auch in den letzten Minuten dominierte Menden das Spiel und brachte schließlich den Sieg über die Zeit.

 

Das nächste und gleichzeitig erste Spiel der Rückrunde findet am 01.12. um 15:15h bei der SpVg Berghofen an.

Es spielten: Kosel - Horn, Büscher, Assenmacher, Eich (46. Goltermann) - Sucuoglu, Natzel - Kube (89. Barth), Binot, Waffen - Halang (66. Scharnbacher)

Fotos: Dank an Georg Binot.

 

DSC08910

DSC08924

DSC08932

DSC08946

DSC08967

DSC08993

DSC09009

DSC09015

DSC09036