SV Menden 2025

Das neue Jahr ist noch keinen Monat alt und beim SV Menden tut sich etwas! Unsere Jugendtrainergemeinschaft traf sich am 10. Januar im Vereinsheim, um das neue Nachwuchskonzept vorgestellt zu bekommen. Der Jugendvorstand hatte dies in den vergangenen zwölf Monaten ausgearbeitet.

Das Konzept mit dem Titel "Menden 2025" umfasst die zunächst einmal die sportliche Ausrichtung der Jugendabteilung. Der Name daher, da das Konzept nicht von heute auf morgen umzusetzen ist, sondern sich Jugendvorstand und nun auch Trainer das Ziel gesetzt haben, das Konzept ab sofort zu leben und bis 2025 vollständig umgesetzt zu haben! Einige Punkte in dem Konzept sind zum Beispiel die bessere interne Trainerausbildung mit regelmäßigen Fortbildungen und Trainerabenden. Ein großer Bestandteil des Konzepts umfasst die Spielerausbildung, die nun vor allem auf einander aufbauen soll, durch entwicklungsgerechtes Training. Auch eine gemeinsame Spielidee, Coachingvokabular und Positionseigenschaften werden nun in dem Konzept festgehalten. Weiterer Baustein ist die Organisation der Jugendabteilung. Hier gibt es seit einigen Monaten schon die Neuerung, dass Keanu Sevindik (U11 - U13) und Thorben Wildermuth (U8 - U10) als Koordinatoren die sportliche Leitung unterstützen.

Eine Informationsveranstaltung für Eltern und weitere Interessierte wird es in einigen Wochen geben.

Menden 2025 - Trainerabend 2

Menden 2025 - Trainerabend

Menden 2025 - Trainerabend 3