Coachen (3)

Ab dem heutigen Dienstag ist es unseren Mannschaften wieder möglich den Trainingsbetrieb aufzunehmen. Der Vorstand hat dafür ein Hygienekonzept erarbeitet, welches ab sofort gilt. 

Das Konzept orientiert sich an die neusten Coronaschutzverordnungen. Diese sieht vor, dass bis zu zehn Personen ein recht normales Fußballtraining durchführen können. In vielen Fällen geht das Hygienekonzept noch einmal einen Schritt weiter, als durch die Verordnungen vorgeschrieben. Regelmäßige Desinfektionen, feste Trainingsgruppen und Vorgaben zum Betreten des Platzes sind unter anderem Teil des Konzepts. 

Die wichtigsten Punkte für Spieler und Eltern: 

"Regelungen als Verhaltensanweisungen an die Spieler
- Es gilt außerhalb des Trainingsbereiches (Kunstrasen) die 1,5m Abstandsregel.
- Das Begrüßen per Handschlag ist untersagt.
- Ohne die Aufsicht eines Trainers ist das Betreten des Kunstrasens verboten.
- Es dürfen maximal 10 Personen einer Trainingsgruppe angehören. Die Trainingsgruppe bleibt über die Zeit bis zu den Sommerferien zusammen und wird max. durch einen Probespieler  ergänzt (max. 10 Personenregel bleibt bestehen).
- Taschen und Trinkflaschen müssen in einem Abstand von min. 1,5 m zueinander gelegt werden.
- Das Benutzen von gemeinsamen Trinkflaschen ist untersagt.
- Symptome einer Erkältung oder Grippe im häuslichen Umfeld sind umgehend dem Trainer zu melden.
- Das Teilen und Verzehren von Lebensmitteln ist untersagt. Ausnahme ist die Nutzung der eigenen Trinkflasche.

Regelungen als Verhaltensanweisungen an die Eltern
- Es gilt außerhalb des Trainingsbereiches die 1,5m Abstandsregel.
- Der Trainingsplatz (Kunstrasen) darf nicht betreten werden.
- Nach der sicheren Übergabe des Kindes werden die Eltern gebeten die Anlage möglichst bis zum Trainingsende zu verlassen.
- Das Teilen und Verzehren von Lebensmitteln ist untersagt.
"

Momentan wird ein Trainingsplan erstellt, der die Abstände zwischen den Trainingsgruppen und das zeitversetzte Eintreffen von Spielern ermöglicht. Sobald dieser fertiggestellt ist, wird er ebenfalls hier veröffentlicht.