Montag, 02 Mai 2022 14:08

1. Frauen: Niederlage trotz Führung

geschrieben von

So nah dran an einem Erfolgserlebnis war unsere 1. Frauenmannschaft schon lange nicht mehr - doch am Ende musste erneut eine Niederlage hingenommen werden. Das Heimspiel am vergangenen Sonntag gegen VfR Warbeyen stand nach 90 Minuten 1:3.

Trainer Markus Rothe stellte sein Team gegen den mit einigen ehemaligen Erstligaspielerinnen gespickten Gegner defensiv ein und die Mannschaft zeigte daraufhin eine geschlossene gute Abwehrleistung. Zwar hatte Warbeyen mehr Ballbesitz, doch konnte damit nicht viel anfangen und in der gesamten ersten Halbzeit nur eine Torchance herausspielen. Immer wieder konnte Menden im Mittelfeld Bälle abfangen und schnell kontern. Stürmerin Johanna Brandtner zeigte bei ihrem Startelfdebüt eine gute Leistung und konnte in der 22. Minute von der gegnerischen Torhüterin im Strafraum nur per Foul gestoppt werden. Den fälligen Elfmeter verwandelte Ann-Kathrin Goltermann zur 1:0-Führung. Kurze Zeit später hatte Mia Trombin den zweiten Treffer auf dem Fuß, als sie nach einem Doppelpass der Abwehr enteilte und auf die Torhüterin zulief, die den Ball jedoch parieren konnte. Somit blieb es beim 1:0 zur Pause.

Den zweiten Durchgang startete Warbeyen mit zwei Wechseln, die viel neue Qualität auf den Platz brachten. Menden wurde dadurch immer mehr am eigenen Strafraum eingekesselt und schaffte es nur selten, Entlastungsangriffe zu starten. Durch einen Weitschuss von Maike Klemmer gab es sogar noch die Chance, die Führung auszubauen. Letztlich war es jedoch ein Foul im eigenen Strafraum, das Warbeyen einen Elfmeter und somit den Ausgleich brachte. Nur neun Minuten später fiel das zweite Gegentor. Daraufhin warf Menden alles nach vorne, musste aber letztlich in der Nachspielzeit noch das dritte Gegentor hinnehmen, sodass es am Ende 1:3 stand. Zudem zeigte Torhüterin Cecilia Kuntz starke Paraden und verhinderte weitere Gegentreffer.

Das nächste Spiel für unsere 1. Frauen steht bereits diesen Mittwoch (04.05., Anstoß 19:30h) an. Dann geht es zum Auswärtsspiel gegen den VfL Bochum.

Es spielten: Kuntz - J. Gehrling, A. Gehrling, Assenmacher, Verlaku - Roos (60. Roenneke), Trombin, Klemmer (80. Klein), Wipperfürth, Goltermann - Brandtner (46. Braun)

 

Gelesen 193 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 05 Mai 2022 16:18

Medien

DSC00868 DSC00974 DSC01032 DSC01035 DSC01059 DSC01082 DSC01083 DSC01176 DSC01179 DSC00899