Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: jugend

Donnerstag, 14 April 2022 18:01

Sommercamps 2022 - Jetzt anmelden!

Nachdem heute unser Ostercamp zu Ende gegangen ist, geht unser Blick schon wieder in Zukunft: Im Sommer gehen wir wieder mit zwei Camps an den Start! Den Anfang machen wir in der ersten Ferienwoche vom 27. – 30. Juni und das zweite findet dann mitten in den Ferien vom 18. – 21. Juli statt!

Die Tage beginnen jeweils mit einem Frühstück um 8 Uhr. Anschließend geht es um 10 Uhr auf dem Fußballplatz mit dem Programm los. Mittagessen um 12 Uhr, danach geht es nach einer Mittagspause um 14 Uhr auf dem Platz weiter. Um 16 Uhr enden die Tage des Camps.

Wie schon im letzten Jahr bieten wir wieder einen Frühbucherrabatt an! Meldet ihr euch noch im April an, kostet die Teilnahme an einem Camp für Vereinsmitglieder 79€. Wenn noch Geschwisterkinder dabei sind, kostet die Teilnahme für diese 49€. Jedes Nicht-Mitglied zahlt 89€. Solltet ihr euch direkt für beide Camps anmelden gibt es noch mal einen Rabatt von 10€ auf das zweite Camp!

Anmelden könnt ihr euch ganz einfach unter folgendem Link: https://forms.gle/bSsqrHQ6nAYQN68D7

Wenn Kinder bei anderen Vereinen angemeldet sind, brauchen wir noch eine Trainingsfreigabe (Vorlage können wir gerne ausstellen).

Bei Fragen wendet euch an unsere Organisatorin Hannah Braun unter oder 0177 8223643. 

Wir freuen uns auf großartige und ereignisreiche Sommercamps!

Publiziert in Nachrichten-Blog
Freitag, 01 April 2022 17:09

U17-Juniorinnen mit richtigungsweisendem Spiel

Nach einer überragenden Herbstrunde sind unsere Mädels im neuen Jahr in der Meisterschaft noch nicht richtig in Tritt gekommen. Nur ein Punkt konnte aus den Auswärtsspielen in Delbrück (2 : 2) und Ibbenbüren (0 : 2) mitgebracht werden.

Die Gründe sind vielfältig: Verletzungs- und krankheitsbedingte Ausfälle, Klassenfahrten und der Umstand, dass man auf den gewöhnungsbedürftigen Rasenplätzen mit dem sonst gut funktionierenden Kurzpassspiel „keinen Blumentopf“ gewinnen konnte.

Am Samstag erwartet unsere Mannschaft nun mit Arminia Bielefeld eine Mannschaft, die ebenfalls unbedingt in die Bundesliga aufsteigen möchte. Leider werden auch in diesem Spiel wieder bis zu vier Leistungsträgerinnen ausfallen. Dennoch wollen unsere Mädels, die ggfs. Unterstützung aus den anderen Mädchenteams des SV Menden bekommen, alles in die Waagschale werfen, um ein gutes und erfolgreiches Spiel zu bestreiten.

Die Unterstützung unserer Fans ist am Samstagnachmittag wichtiger denn je … also kommt vorbei und feuert unsere Mädels an!

Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE

 

Publiziert in Nachrichten-Blog
Montag, 28 März 2022 21:20

U17-Juniorinnen mit erster Saisonniederlage

Bei der DJK Arminia Ibbenbüren hatten unsere Juniorinnen am Samstag das erwartet schwierige Spiel. Man traf auf einen Gegner, der hochmotiviert auftrat und der sehr gut aus der Winterpause gekommen war. Am Ende stand beim 0 : 2 (0 : 1) die erste, aber auch verdiente Saisonniederlage zu Buche.

Natürlich waren die Begleitumstände wie lange Anfahrt, ungewohnter Rasenplatz und wenige Alternativen auf der Bank nicht optimal, aber das wollte Trainer Michael Pütz nicht als Ausrede gelten lassen.

„Wir haben vielfach besprochen, dass unser gewohntes Kurzpassspiel auf diesem Geläuf nicht funktioniert. Vor allem aber haben wir im Mittelfeld ganz schlecht gegen den Ball gearbeitet und die Zweikämpfe schlicht verweigert“ ging er nach dem Spiel dann auch kritisch mit der Leistung seines Teams um. „Mit dieser Einstellung wird es nicht zum Aufstieg reichen. In den Spielen gegen Bielefeld und Bochum müssen wir ganz anders auftreten, sonst ist der Traum von der Bundesliga schnell ausgeträumt“ hofft er auf eine Trotzreaktion seiner Mannschaft in den kommenden Partien.

Trotz des Rückschlags haben unsere U17-Juniorinnen weiterhin alles in der eigenen Hand. Jetzt gilt es, den Schalter wieder umzulegen und sich auf seine Stärken zu besinnen.

Publiziert in Nachrichten-Blog
Mittwoch, 23 März 2022 15:31

Schnupperkurs „Fußball – und mehr“

Pressemitteilung der Katholischen Jugendagentur Bonn gGmbH:

Die Offenen Ganztags-Grundschule (OGS) der Max und Moritz Grundschule in Trägerschaft der Katholischen Jugendagentur Bonn und der SV Menden bieten ab Mitte März in Kooperation einen zusätzlichen Schnupperkurs an: „Fußball – und mehr“, immer dienstags von 15 bis 16 Uhr auf dem Vereinsgelände des SV Menden. Hannah Lena Braun und Kjell Fabricius, beide FSJler*innen des SV Menden, werden die von den Kindern entwickelten Übungen und Spiele umsetzen.
Alle Kinder der OGS der Max und Moritz Grundschule, die Lust an der Bewegung haben, sind herzlich eingeladen, sich hier auszuprobieren. Sie dürfen eigene Ideen mitbringen und experimentieren – denn es soll sich alles um den Ball (nicht nur um den Fußball) drehen!
Der Spaß hierbei kommt nicht zu kurz: Ein kleiner Überraschungsgast wird für interessante Impulse sorgen und den Schnupperkurs begleiten.
Ein großes Abschlussfest mit dem DFB Mobil ist für Ende des Schuljahres geplant.
Der Sankt Augustiner Stadtteil Menden ist ein erfolgreiches Beispiel, wie ansprechende Angebote in der Kinder- und Jugendarbeit verwirklicht werden können, wenn sich lokale Einrichtungen, Vereine, Städte und Träger vernetzen, um gemeinsame Projekte auf die Beine zu stellen.

Publiziert in Nachrichten-Blog
Schlagwörter
Dienstag, 22 März 2022 10:34

Trainerfortbildung für den Kleinfeldbereich

Am gestrigen Montag fand die erste interne Trainerfortbildung des Jahres in der Menden-Sieg Arena statt. Unser U9- und 1. Herren Trainer, Falk, zeigte anhand unserer U11 den Trainerinnen und Trainern des Kleinfeldbereichs wertvolle Tipps und Tricks, wie sie mit ihrer Mannschaft das Zusammenspiel von hinten raus entwickeln können. Dabei stand neben den praktischen Übungen auch Theorie und die Vermittlung von Inhalten auf der Tagesordnung. Aus jeder Kleinfeldmannschaft nahm mindestens ein Trainer teil und sichert somit die Weitergabe des Wissens in die einzelnen Mannschaften. Zudem konnten unsere Trainer:innen in den wertvollen Austausch gehen und eigene Erfahrungen miteinander teilen und analysieren. „Ich freue mich unserer jungen Trainergemeinschaft meine Erfahrungen mitgeben zu können und finde es spannend im Austausch dann auch von ihnen wieder was mitnehmen zu können“, so Falk nach der Fortbildung. Unser Koordinator für den Grundlagenbereich Thorben war auch zufrieden: „Für uns steht neben der Entwicklung der Kinder, auch die Entwicklung unserer Trainerinnen und Trainer im Mittelpunkt der Arbeit. Eine so junge Trainerschaft wie bei uns bringt einige Vorteile mit, man muss sie aber auch immer wieder an die Hand nehmen und Möglichkeiten geben sich weiterzuentwickeln. Wenn wir es schaffen von einander zu lernen, haben wir noch ein riesiges Potenzial, was im zweiten Schritt unseren Mannschaften weiterhilft!“ So konnte man sehr produktive und hilfreiche 90 Minuten für alle Beteiligten festhalten und auch Themen für die nächste Fortbildung feststellen.

Publiziert in Nachrichten-Blog
Donnerstag, 24 Februar 2022 11:17

Trainerfortbildung "neue Spielformen"

Die erste Trainerfortbildung des SV Menden im Jahr 2022 steht vor der Tür. Am Montag, den 7. März ab 19:30 Uhr wird in der Menden-Sieg Arena das Thema "neue Spielformen" theoretisch und praktisch erarbeitet. 

Vor allem Trainer bis zur U11 sind hier herzlich eingeladen dran teilzunehmen um die neuen Spielformen und ihre Vorteile kennen zu lernen. Aber auch für die Trainer der älteren Teams wird sicherlich das ein oder andere interessante Thema dabei sein! 

Externe Trainer können für eine Teilnahmegebühr von 5€ teilnehmen! 

Wer kann soll bitte aktiv als Spieler an der Fortbildung teilnehmen. 

Anmelden kann man sich über diesen Link: https://forms.gle/Jf9FupcwDfh5F3fz9

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahmen! 

Publiziert in Nachrichten-Blog
Schlagwörter
Dienstag, 08 Februar 2022 09:59

Ostercamp 2022 - Jetzt anmelden!

Der SV Menden plant auch dieses Jahr wieder mit einem Ostercamp für Kinder der Jahrgänge 2007 bis 2015 vom 11. bis zum 14. April. 

Die Tage beginnen mit einem Frühstück um 8 Uhr. Anschließend geht es um 10 Uhr auf dem Fußballplatz mit dem Programm los. Mittagessen um 12 Uhr, danach geht es nach einer Mittagspause um 14 Uhr auf dem Platz weiter. Um 16 Uhr enden die Tage des Camps.

Wenn Kinder bei anderen Vereinen angemeldet sind, brauchen wir noch eine Trainingsfreigabe (Vorlage können wir gerne ausstellen).

Bei Fragen wendet euch an unsere Organisatorin Hannah Braun unter oder 0177 8223643. 

Wir freuen uns auf ein großartiges und ereignisreiches Ostercamp!

__________________________________

Update 28.02.:

Wir sind "ausverkauft"! Das gab es (vermutlich) noch nie!

Innerhalb von drei Wochen sind wir überrant worden mit Anmeldungen, weshalb wir leider keine mehr annehmen können.

Publiziert in Nachrichten-Blog
Donnerstag, 03 Februar 2022 14:49

FSJ'ler gesucht! Jetzt für 2022/23 bewerben!

Du bist nicht älter als 26 Jahre (w/m/d) und willst Dein Fußball-Hobby für ein Jahr zum Beruf machen?

Dann bewirb dich beim SV Menden für ein Freiwilliges Soziales Jahr im Sport!

Der SV Menden geht in sein neuntes Bildungsjahr als anerkannte Einrichtung des Landessportbundes NRW  und sucht ab sofort 2 Freiwilligendienstleistende.

Das Freiwillige Soziale Jahr im Sport beginnt am 1. August 2022 und dauert ein Jahr. Deine wöchentliche Einsatzzeit beträgt 39 Stunden. Du bekommst ein monatliches Taschengeld von 315 €. Weitere Informationen zum FSJ allgemein findest Du auch auf der Seite des Landessportbundes NRW unter http://www.sportjugend-nrw.de/unser-engagement/fuer-jugendliche-und-junge-erwachsene/freiwilligendienste/.

Dein Aufgabenbereich hat folgende Schwerpunkte:

  • Weiterentwicklung unserer Jugendspieler
  • Durchführung von AGs in Kindergärten und Schulen
  • Organisatorische Aufgaben außerhalb des grünen Rasens
  • Organisation und Durchführung von Events

Du fühlst dich angesprochen, möchtest mehr erfahren oder hast noch offene Fragen? Dann schreib unserem FSJ-Beauftragtem Falk Bernard () oder ruf ihn direkt an (0172 2061545)! Wir freuen uns auf dich!

Bewerbungen bitte per Mail an . Füge deiner Bewerbung neben einem Anschreiben und Lebenslauf, bitte dein aktuellstes Zeugnis bei.

Publiziert in Nachrichten-Blog
Mittwoch, 19 Januar 2022 15:18

U17-Juniorinnen stehen zur Wahl

Bereits im Herbst hat der KSTA unseren Mädels und der überaus positiven Entwicklung unserer Mannschaft einen ausführlichen Bericht gewidmet, in dem auch auf die knifflige Situation des Teams im Frühjahr 2021 eingegangen wurde.

Nun hat man uns sogar in die engere Auswahl zur „Mannschaft des Jahres“ im Kreis Rhein-Sieg aufgenommen, was uns Ansporn und Ehre zugleich ist.

Jetzt brauchen wir euch!

Die Mädels haben in den letzten Monaten bereits gezeigt, dass man als Außenseiter überraschen kann … warum nicht auch bei dieser Wahl 🤷‍♂️

Bitte schenkt uns eure Stimme und teilt unseren Post bis der Arzt kommt.

Hier geht’s zur Abstimmung:

https://mobil.ksta.de/region/rhein-sieg-bonn/sportlerwahl-2021-waehlen-sie-hier-die-sportler-des-jahres-im-rhein-sieg-kreis-37994498

Publiziert in Nachrichten-Blog
Schlagwörter
Dienstag, 21 Dezember 2021 10:28

U 11 I: Gelungene Weihnachtsfeier

Unsere U11 I hatte am Wochenende ihre Weihnachtsfeier🎄 und sich dafür überlegt, dass die Eltern auch mal aktiv werden sollen. Sie sind auf die Idee gekommen, ein Eltern-Kids Turnier zu spielen ⚽️. Dort spielten alle Spieler aus der Mannschaft zusammen mit ihrem Vater, Mutter, Bruder oder Schwester und probierten, best möglich abzuschneiden. Nach der Gruppenphase konnten sich alle stärken mit Waffel, Kuchen, Pizzaschnecken, Bockwürstchen etc., die die Eltern vorbereitet haben. Somit konnten alle gestärkt in die Final Runde gehen. Am Ende hat man den Eltern angesehen, dass es sehr anstrengend gewesen ist 😜 aber trotzdem hatten alle einen riesen Spaß. Nach der Siegerehrung gab es dann noch ein Spiel Kids und Trainer gegen Eltern, mit abschließendem Elfmeterschießen. Alles in einem eine sehr gelungene Weihnachtsfeier, bei der vor allem der Spaß im Vordergrund stand.


Publiziert in Nachrichten-Blog
Schlagwörter