Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: verein

Montag, 11 Juli 2022 17:17

Sportwoche 2022 - Alle Infos

1088 Tage lang habt ihr, haben wir darauf gewartet! Am 27. Juli findet nach zweijähriger Zwangspause endlich wieder unsere Sportwoche statt!

10 Tage Gesellschaft, Fußball und hoffentlich gutes Wetter! Turnier der Herren, der Frauen, Bouleturnier, Eselcup, Einlagespiel und Unser Ort spielt Fußball, all das erwartet euch endlich wieder!

Natürlich mit ausreichend Getränken, Verpflegung, dem Reibekuchentag, sowie Cocktailbar und Grill an ausgewählten Tagen!

 

Unsere Vorfreude steigt mit jedem Tag und daher freuen wir uns umso mehr euch endlich alle Infos an die Hand geben zu können:

Tag der Jugend

Traditionell eröffnet die Jugend unsere Sportwoche. Dieses Jahr freuen wir uns auf ein Testspiel unserer Regionalliga U17-Juniorinnen gegen die Bundesligamannschaft des SG Andernach! Im Anschluss findet dann voraussichtlich das 1. Rundenspiel des Kreispokals unserer 1. Herren statt (Auslosung steht noch aus).

Herrenturnier

Nach einigen Jahren in denen wir zwei getrennte Herrenturniere angeboten haben, gehen wir dieses Jahr zurück zu einem Turnier mit dem Fokus auf Mannschaften aus dem nahen Umkreis. Daher freuen wir uns neben unseren beiden Herrenmannschaften auf die Mannschaften von Adler Meindorf, FC Kosova, VfR Hangelar, TuS Oberlar, SV Kriegsdorf, 1. FC Spich II und SV Birlinghoven! Gespielt wird in drei 3er Gruppen. Die Gruppenersten und der beste Gruppenzweite erreichen das Halbfinale. Die Gruppeneinteilung und Spielpaarungen findet ihr unten im Plan.

Frauenturniere

Traditionell gehört der erste Sonntag unseren Frauen. Dieses mal auch all unseren Frauenmannschaften. Denn hier gehen wir auf zwei Turniere. Ab 10 Uhr empfangen unsere 2. Frauen und unsere U17-Juniorinnen die Gäste aus Birk und Oleftal zum Turnier. Um 13:30 Uhr sind dann unsere 1. Frauen dran, im Duell mit Andernach II, Freudenberg und Merl. Die genauen Spielpläne können hier eingesehen werden.

Unser Ort spielt Fußball

Endlich am Samstag! Wird sich der ein oder andere nun denken. Das beliebte Freizeitmannschaftenturnier "Unser Ort spielt Fußball" findet dieses Jahr am zweiten Samstag, den 6. August, statt! Genießt daher noch besser das Spiel mit dem runden Leder und die darauf folgende 3. Halbzeit!

Reibekuchentag

Was wäre die Mendener Sportwoche ohne den Reibekuchentag? Daher ist er auch dieses Mal wieder am zweiten Mittwoch, den 3. August, dabei! Genießt die frisch zubereiteten Reibekuchen beim Spiel unserer 1. Frauen gegen die Bundesligamannschaft der U17-Juniorinnen vom 1. FC Köln und im Anschluss (hoffentlich) dem 3. Rundenpokalspiel unserer 1. Herren!

Specials

Darüber hinaus haben wir natürlich auch wieder einige Besonderheiten für euch. Am ersten Samstag, den 30. Juli, könnt ihr euch abends auf die Cocktailbar freuen, während DJ Heinz euch mit bester Partymusik versorg! Am folgenden Sonntag, wird frisch für euch gegrillt! Der Grill wird ebenfalls am zweiten Samstag für euch angeschmissen!

 

Den genauen Plan und alle weiteren Infos findet ihr auf unserer Übersichtsseite.

Wir freuen uns auf euch und auf endlich wieder Sportwoche in der Menden-Sieg Arena!

Publiziert in Nachrichten-Blog
Schlagwörter
Freitag, 29 April 2022 16:56

Scheine für Vereine

Es geht in eine neue Runde!

Rewe startet wieder eine neue Runde der Aktion "Scheine für Vereine". Pro 15 € Einkaufswert erhaltet Ihr einen Vereinsschein, den Ihr unter unten stehenden Link uns zuschreiben könnt. Wir haben dann die Möglichkeit, diese Scheine in Prämien umzuwandeln. 128 Prämien stehen zur Auswahl - von Fitnessgeräten und Fußbällen über ein Fußball-Tennis-Set bis hin zu einem neuen Schaukasten und einer kompletten Festzeltgarnitur. Je mehr Scheine wir sammeln, desto größer ist die Auswahl der Prämien. Somit kann jede und jeder unseren Verein unterstützen und etwas Gutes tun. Gebt Euren Freunden, Bekannten, Eltern und allen anderen Bescheid, damit wir viele neuen Materialien in unseren Verein einbauen können. Bis zum 05.06.kann fleißig gesammelt werden! Letztes Mal konnten wir 8125 Scheine sammeln!

Hier geht es direkt zum Einlösen: https://scheinefuervereine.rewe.de/verein/286010

 

 

Publiziert in Nachrichten-Blog
Dienstag, 08 Februar 2022 09:59

Ostercamp 2022 - Jetzt anmelden!

Der SV Menden plant auch dieses Jahr wieder mit einem Ostercamp für Kinder der Jahrgänge 2007 bis 2015 vom 11. bis zum 14. April. 

Die Tage beginnen mit einem Frühstück um 8 Uhr. Anschließend geht es um 10 Uhr auf dem Fußballplatz mit dem Programm los. Mittagessen um 12 Uhr, danach geht es nach einer Mittagspause um 14 Uhr auf dem Platz weiter. Um 16 Uhr enden die Tage des Camps.

Wenn Kinder bei anderen Vereinen angemeldet sind, brauchen wir noch eine Trainingsfreigabe (Vorlage können wir gerne ausstellen).

Bei Fragen wendet euch an unsere Organisatorin Hannah Braun unter oder 0177 8223643. 

Wir freuen uns auf ein großartiges und ereignisreiches Ostercamp!

__________________________________

Update 28.02.:

Wir sind "ausverkauft"! Das gab es (vermutlich) noch nie!

Innerhalb von drei Wochen sind wir überrant worden mit Anmeldungen, weshalb wir leider keine mehr annehmen können.

Publiziert in Nachrichten-Blog
Donnerstag, 03 Februar 2022 14:49

FSJ'ler gesucht! Jetzt für 2022/23 bewerben!

Du bist nicht älter als 26 Jahre (w/m/d) und willst Dein Fußball-Hobby für ein Jahr zum Beruf machen?

Dann bewirb dich beim SV Menden für ein Freiwilliges Soziales Jahr im Sport!

Der SV Menden geht in sein neuntes Bildungsjahr als anerkannte Einrichtung des Landessportbundes NRW  und sucht ab sofort 2 Freiwilligendienstleistende.

Das Freiwillige Soziale Jahr im Sport beginnt am 1. August 2022 und dauert ein Jahr. Deine wöchentliche Einsatzzeit beträgt 39 Stunden. Du bekommst ein monatliches Taschengeld von 315 €. Weitere Informationen zum FSJ allgemein findest Du auch auf der Seite des Landessportbundes NRW unter http://www.sportjugend-nrw.de/unser-engagement/fuer-jugendliche-und-junge-erwachsene/freiwilligendienste/.

Dein Aufgabenbereich hat folgende Schwerpunkte:

  • Weiterentwicklung unserer Jugendspieler
  • Durchführung von AGs in Kindergärten und Schulen
  • Organisatorische Aufgaben außerhalb des grünen Rasens
  • Organisation und Durchführung von Events

Du fühlst dich angesprochen, möchtest mehr erfahren oder hast noch offene Fragen? Dann schreib unserem FSJ-Beauftragtem Falk Bernard () oder ruf ihn direkt an (0172 2061545)! Wir freuen uns auf dich!

Bewerbungen bitte per Mail an . Füge deiner Bewerbung neben einem Anschreiben und Lebenslauf, bitte dein aktuellstes Zeugnis bei.

Publiziert in Nachrichten-Blog
Sonntag, 05 Dezember 2021 17:39

Neuer Vorstand gewählt

Am vergangenen Montag, 30. November, wurde im Schützenhaus in Menden ein neuer Vorstand gewählt. Auf der wegen Corona häufig verschobenen Mitgliederversammlung stimmten die Anwesenden für Frank Wildermuth als 1. Vorsitzender.

In der gut 90-minütigen Versammlung bekamen die anwesenden Mitglieder vom scheidenen Vorstand Berichte über die letzten 2,5 Jahre. So lange ist die letzte Mitgliederversammung her gewesen, da Corona die Organisation und Durchführung einer solchen lange verbot bzw. erschwerte. Beruhigend ist an dieser Stelle jedoch festzuhalten, dass die Pandemie zwar für finanzielle Ausfälle von Einnahmen (Sportwoche, Veranstaltungen, Spielbetrieb usw.) gesorgt hat, man aber auf Grund von Einsparungen, der Hilfe der Mitglieder und Gehälterverzicht der Trainer momentan keine finanziellen Probleme erwartet. So konnte man als Verein die Pandemie bis jetzt halbwegs schadlos überstehen und im sportlichen Bereich auch einige Verbesserungen, vor allem im Jugendbereich, feststellen.

Die Mitglieder stimmten daher einstimmig für die Entlastung des bisherigen Vorstands. Unser bisheriger Vorsitzender, Roland Podlech, verkündetet damit einhergehend, dass er für eine erneute Wiederwahl nicht zur Verfügung stehen würde. An dieser Stelle auch noch einmal ein großes Dankeschön an Dich, Roland, für Deinen Einsatz und die geopferte Zeit in den letzten Jahren für den SV Menden!

Somit war es an der Zeit, einen neuen 1. Vorsitzenden für den Verein zu finden und der wurde einstimmig in Frank Wildermuth gefunden. Dieser gibt damit sein Amt als Jugendleiter ab, welches kommisarisch von Paul Zettelmann übernommen wird. Ebenfalls neu besetzt wird die Position der 2. Vorsitzenden. Diesen Posten übernimmt ab sofort Claudia Gerlach. Sie gehörte schon vor Jahren zum Vorstand des Vereins und ist nun in neuer Funktion wieder dabei. Ebenfalls aus dem Vorstand ausgeschieden ist Paul Standley, bei dem sich an dieser Stelle auch noch einmal herzlich bedankt wird für das oftmals über das Aufgabenprofil gehende Engagement! Die Stelle als 1. Geschäftsführer übernimmt ab sofort Thorsten Huesmann, der in den letzten Jahren schon Teil des Vorstands war und hier immer mehr Verantwortung übernahm und nun auch weiterhin übernimmt. Auch der Posten des Sponsorenmanagers wurde mit Thorben Wildermuth neu besetzt. Im Amt bestätigt wurden von den Mitgliedern Stefan Huesmann als 1. Kassierer und Max Esch als Sportmanager. Die sechs bilden den neuen geschäftsführenden Vorstand.

Im erweiterten Vorstand wurden folgende Personen in die jeweiligen Ämter gewählt: Sven Scheve (2. Geschäftsführer), Tobias Kronberger (2. Kassierer), Ann-Kathrin Goltermann (Öffentlichkeitsbeauftragte), Teresa Kohlen (Obmann Frauen), Gerhard Diekmann, Atilla Inan und Harald Wulf (alle drei Beisitzer).

Wir bedanken uns noch einmal für die Arbeit des bisherigen Vorstands in den letzten Jahren und wünschen gleichzeitig dem neuen Vorstand gutes Gelingen!

Publiziert in Nachrichten-Blog
Schlagwörter

WICHTIG: Die Veranstaltung wird gemäß der neuen Verordnung als 2G Veranstaltung stattfinden!

20211129 EinladungZurJHV 2

Publiziert in Nachrichten-Blog
Donnerstag, 23 September 2021 16:32

SpardaLeuchtfeuer - Jetzt für uns abstimmen!

Wir sind beim Sparda Leuchtfeuer 2021 dabei!

Was das heißt? 

Mit Eurer Unterstützung können wir 500 - 6.000€ Spenden für die Jugendabteilung gewinnen!

Wie das geht? 

Über folgenden Link: https://www.spardaleuchtfeuer.de/profile/sv-menden-1912-e-v/ könnt ihr bis zum 05.10. um 16:00 ganz einfach abstimmen. Mit jeder Handynummer können drei Stimmen abgegeben werden. (Die Nummern werden bis Ende des Wettbewerbs verschlüsselt gespeichert und anschließend vollständig gelöscht. Sie werden nicht zu Werbezwecken verwendet!)

Warum wir da mitmachen?

Uns liegt die Jugendabteilung die Ausbildung unserer jungen Spielerinnen und Spieler sehr am Herzen! Die Spenden können wir gezielt in Material einsetzen, das die Trainingsqualität unserer 15 Juniorinnen- und Juniorenmannschaften weiter vorantreiben kann.

Wie ihr mitmachen könnt?

Einfach den Link anklicken, abstimmen und weitersagen, damit wir unsere Jugendabteilung stets weiterentwickeln können!

Publiziert in Nachrichten-Blog
Schlagwörter

Die Sportwoche 2021 musste coronabedingt bekanntermaßen ausfallen, doch unsere Senioren mussten nicht auf alles verzichten. Der allseits beliebte Eselcup konnte unter Auflagen stattfinden und entwickelte sich, wie bei eigentlich jeder Ausagbe, zu einem ausgelassenen Fußballfest aller Beteiligten!

Als um 19:30 Uhr die Spielerinnen und Spieler ihren Mannschaften zugelost wurden, war die Spannung spätestens da! Erste Turnierfavoriten (die am Ende natürlich nicht gewannen, eher im Gegenteil) wurden ausgemacht, Teamnamen überlegt und gegen 20 Uhr konnten die ersten Spiele angepfiffen werden. Fußballerisch wollen wir an dieser Stelle den Mantel des Schweigens über die einzelne Spiele legen. So viel sei gesagt: Einige haben bis zum Saisonstart noch etwas zu tun. Auch war das 5 vs. 5 acht Minuten lang für einige wohl eher eine Konditionseinheit als Spaßkick. Gerade gegen Ende des Turniers zeigten einige Teams hier konditionelle Defizite. Aufgelockert wurde das Turnier, wie immer, durch Challengespiele. Getränke mussten geext werden, Becher geflipt und mit einem Football umgegangen werden. Gerade letzteres führte bei einigen Edeltechnickern oftmals für mehr Frust als Spaß!

So gingen 20 Gruppenspiele über die Bühne und die Halbfinalisten standen fest. Squadra Formaggi, Ladyboys, Anka und die starken Männer und The biggest Loser (für die Namen sind die Teams und Teammitglieder verantwortlich und stehen in keinem Zusammenhang mit dem SV Menden) konnten sich in den zwei fünfer Gruppen als Gruppenerste und -zweiten durchsetzen, während für den Rest die Reise in die Platzierungsspiele ging. In zwei engen Halbfinalspielen (beide jeweils 2:1, was nun an der guten taktischen Einstellung der Teams liegen könnte oder an dem oben angesprochenen konditionellen Schwächen) konnten sich am Ende beide Teams aus Gruppe B Anka und die starken Männer und The biggest Loser durchsetzen. Die Platzierungsspiele plätscherten so vor sich hin, teilweise mit Eishockeyergebnissen, doch größtenteils unbeachtet der Zuschauerschaft. Kurz vor 23 Uhr war es dann so weit und die, teilweise mit der Technik überforderte, Turnierleitung pfiff das lang erwartete Finale an! Auch hier entwickelte sich ein torarmes Spiel bei dem das Team Anka und die starken Männer sich am Ende mit 2:0 durchsetzen konnte und sich den berühmt berüchtigten Wanderpokal sicherte (ob jemand aus dem Siegerteam, wie es schon häufiger vorkam, mit ihm im Arm eingeschlafen ist, ist leider nicht übermittelt).

Nach anschließender Siegerehrung wurde noch gebührend der Sieg oder auch die Niederlage gefeiert. Am Ende steht gerade in diesen Zeiten ein wichtiges Event zur Vernetzung aller Mannschaften.

An dieser Stelle auch ein großes Dankeschön an Detlev, Beate und Helferinnen, die den Abend kulinarisch erst zum Erfolg gemacht haben, sowie Frank, der, wie beschrieben, halbwegs souverän die Turnierleitung übernahm!

Zum Album mit einigen Bildern des Abends.

Publiziert in Nachrichten-Blog
Montag, 15 März 2021 12:06

Lockdown Abzeichen beendet

Wertung Final

Mehr als zwei Monate lang lief nun unser Lockdown Abzeichen bei dem wir Übungen für das Heimtraining veröffentlicht haben und man durch das Absolvieren dieser Übungen Punkte sammeln konnte!

Am Ende haben 41 Spielerinnen und Spieler, sowie Elternteile und Geschwister mitgemacht und dabei insgesamt mehr als 12.000 Punkte gesammelt!

Da wir nun wieder auf den Platz können und damit das Heimtraining wieder in den Hintergrund rückt, beenden wir das Abzeichen!

Von den 41 Teilnehmer*innen erreichten sechs das goldene Abzeichen (mehr als 500 Punkte) und jeweils weitere sechs das Abzeichen in silber (mehr als 200 Punkte)! Alle anderen konnten sich das Abzeichen in bronze sichern!

Vielen Dank an alle die teilgenommen haben und wir hoffen es hat Spaß gemacht!

Publiziert in Nachrichten-Blog
Mittwoch, 10 März 2021 09:02

Zurück auf dem Platz!

Seit dieser Woche kann beim SV Menden wieder ein halbwegs normaler Trainingsbetrieb statt finden! Durch die Erarbeitung eines Hygienekonzepts und der guten Zusammenarbeit mit der Stadt, konnten die ersten Spielerinnen und Spieler schon am Dienstag wieder auf den Platz! Nach etwas mehr als vier Monaten Pause war die Freude in allen Gesichtern zu erkennen!

Durch die momentane Coronaschutzverordnung dürfen Kinder bis einschließlich 14 Jahren in 20er Gruppen trainieren, während ältere Jugendliche und Erwachsene momentan in 2er Gruppen wieder an den Ball dürfen!

Das aktuelle Hygienekonzept zum nachlesen ist unter diesem Artikel zu finden.

Auch in diesen Zeiten freut sich der Verein über neue Spielerinnen und Spieler jeder Altersklasse! Wenden Sie sich einfach an einen der Ansprechpartner für die Jugend oder Senioren.

Publiziert in Nachrichten-Blog
Schlagwörter
Seite 1 von 2